4.Lauf zur Österr. Meisterschaft in Weyer / OÖ

Traumhaftes Wochenende für die Rothhaupt's in Weyer!

Großer Tagessieg für Armin Rothhaupt bei den Staatsmeisterschaften in Weyer! Der KTM-Crosser aus Kundl triumphierte sensationell im 1. Lauf und setzte sich gegen den starken slowenischen Motocrosser Aljosa Molnar nach einem rundenlangen Duell durch.Im 2. Race belegte der Tiroler den beachtlichen 4. Rang.Auch für Bruder Christoph lief es in Weyer sehr gut.In der MX Open Klasse konnte Christoph Rothhaupt gleich in der Qualifikation unter die Top 10 fahren.Der 27-Jährige fuhr in beiden Endläufen zur MX Open auf den tollen 12.ten Platz!

Mit dem besten Rennen seiner Karriere präsentiere sich Armin Rothhaupt vor mehr als 3000 Zuschauern in der Käfer-Arena. Die traditionellen Motocross-Staatsmeisterschaften in Weyer (Oberösterreich) zählen seit Jahren zu den großen Highlights im rot-weiß-roten Motorsportkalender. Der 22-jährige MC-Kundl Pilot fuhr im 1. Lauf das Rennen seiner Karriere: „Ich kam vom Start zwar nicht ganz optimal weg, konnte mich aber dann relativ rasch ganz nach vorne arbeiten", so der KTM-Kini Crosser aus Tirol.Nicht nur fahrerische Klasse sondern Nerven wie Drahtseil hatte Armin im 1. Rennen: „Ich konnte dem Druck stand halten, und hatte mit den Smith Brillen von Neusehland Optik den besten Durchblick ", berichtete jener Fahrer, der in Weyer den ersten MX 2 ÖM-Lauf dominierte.Trotz ständiger Attacken und zahlreicher Angriffe des slowenischen Top-Fahrer Aljosa Molnar sah Armin Rothhaupt als 1.ter die Zielflagge!Im 2. Race wurde Armin trotz der Anstrengungen des 1. Laufes noch toller 4.ter und damit war die Sensation perfekt - Tagessieg bei den MX 2 Staatsmeisterschaften in Weyer!!!

Bestes Saisonergebnis für Christoph Rothhaupt!

In der MX Open Klasse bewies Christoph Rothhaupt Kondition und Stärke: „Ich war motiviert nach dem 9. Platz in der Qualifikation", freute sich Christoph. In beiden Endläufen zur MX Open sah Christoph Rothhaupt als 12.ter die Zielflagge: „Das gibt mir natürlich jetzt Auftrieb für die nächsten Rennen", lächelte der MC Kundl Pilot.

Für die beiden Rothhaupt-Benzinbrüder geht es bereits am kommenden Weekend weiter, dann wenn am 25. Mai der KTM Kini Alpencup veranstaltet wird. Der nächste Lauf zur österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft wird am 23. Juni in Schwanenstadt ausgetragen!

zurück